Pinot Noir - Blanc de Noirs

Artikel-Nr.: 21

 
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ein weißgekelterter Spätburgunder mit wunderbar sortentypischem Bukett und feinen Burgunder Aromen. Doch was bedeutet 'weiß gekeltert'?

Die Spätburgundertraube ist doch rot, oder vielmehr dunkelblau.. wie kann es sein, dass der Wein im Glas weiß ist - Zauberei?
Keineswegs, die Trauben werden sorgsam von Hand gelesen und kommen ohne dass man sie quetscht oder zermahlt auf die Traubenpresse. In der Presse zerplatzen die Beeren und der Most läuft direkt in die Saftwanne. Und warum ist der Traubenmost nicht rot? Diese Tatsache ist dem Phänomen geschuldet, dass die Farbpigmente des Spätburgunders in der Beerenhaut lokalisiert sind und durch den geringen und zeitlich sehr verkürzten Einfluss der Beerenhaut auf den Most, bleiben die Farbstoffe in der Schale und heraus läuft ein leicht goldgelb schimmernder Most.

6,00 €*
für 0,75 l (8,00 € pro l)
 
 
 
 
  • Jahrgang 2019
  • Qualität QbA
  • Rebsorte Spätburgunder
  • Geschmack trocken
  • Sulfite enthalten
  • Alkohol 12,0 Vol%
  • Säure 6,9 g/l
  • Restsüße 6,5 g/l
  • Inhalt 0,75 l